InszenierungenNews

ALLE KRANK

ALLE KRANK

eine Kooperation mit den vier Regisseur*innen Astrid Eggers, Jörn Waßmud, Kai Fischer und Teresa Lucia Rosenkrantz

Ensemble
Amon Nirandorn, Agnes Wessalowski, Cornelia Neudeck, Dagmar Dethlefsen, Dorothee Reumann, Emily Willkomm, Kamila Taller, Katrin Heins, Lars Pietzko, Marc-André Steffen, Sabrina Fries, Sven Olejnik, Thea Sagawe

Konzept und Idee
Dorothee de Place, Teresa Lucia Rosenkrantz

Text und Regie
Astrid Eggers, Jörn Waßmud, Kai Fischer, Teresa Lucia Rosenkrantz

Musik
Florian Polzin

Bühne und Kostüm
Tina Erösová

Licht
Johannes Speh

Bundesfreiwilligendienst und Spiel
Ann-Sophie Behrent, Anton Lesseur

Produktion
Karin Nissen-Rizvani

Produktionsassistenz
Maria Tetzlaff

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Freia Imsel

Trailer
Detlef Boie

 

PREMIERE  Sommer 2020

 

ALLE KRANK?!

Wie ist das mit dem Kranksein? Jeder erlebt Krankheit anders und doch teilen wir die gleichen Ängste vor Ansteckung, Leid und Tod und auch die Hoffnung auf Genesung. Im Klabauter Theater geht es trotz der Krise weiter mit der Produktion des neuen Stückes ALLE KRANK. Das Team tauscht sich über Skype und Telefon mit den externen Regisseur*innen, der Bühnenbildnerin und dem Ensemble aus und nimmt die Eindrücke der jetzigen Krise bewusst mit auf.

Denn obwohl die Idee zum Stück bereits im vergangenen Jahr entstanden ist, sehen wir das Thema Krankheit jetzt durch die Brille der aktuellen Erfahrungen. Wo früher schon Kolleg*innen mit dem Schnupfen argwöhnisch beobachtet wurde, hat es jetzt eine ungekannte Dramatik, wenn jemand niest. Auch die Bedeutung von Nähe und Distanz erreicht ganz neue Dimensionen. Noch wissen wir kein Rezept für ein Abstandsgebot, das das Bedürfnis nach Nähe zu erfüllen weiß.

Wegen der notwendigen Distanz sind die gemeinsamen Proben im Theater zwar ausgesetzt, doch die Schauspieler*innen senden von zuhause Bilder und Videos für die Weiterentwicklung des Stückes. So entstehen hinter der Kulisse der Corona-Krise derzeit 12 Miniaturen zu ganz verschiedenen Aspekten des Themas Kranksein.

Gefördert wurde ALLE KRANK durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg, sowie den Fonds Soziokultur.

Unser Trailer zeigt Ausschnitte aus einer Werkschau vor der Corona-Krise im Januar.

Trailer

Galerie