Schauspieler

Marc-André Steffen, Schauspieler

Marc-André Steffen

Schauspieler

Lebenslauf

Marc-André Steffen, geb. 1990
Schauspieler am Klabauter Theater seit: 21.09.2011
Nationalität und Sprache: Deutsch
Körpergröße: 190 cm
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: hellblau

2018

Regie Hospitanz am Jungen Schauspielhaus „Die ganze Welt in meinem Zimmer“ (Regie: Klaus Schumacher)

2017

Gasthörerschaft an der Theaterakademie Hamburg, Studiengang Regie, Seminar Kunstgeschichte

 

Rollen

2018   „Objektiviert uns!“ (Regie: Konrad Wolf) : Ensemble

2018   „Endspiel“ von Samuel Beckett (Regie: Dorothee de Place) : Clov

2017   „Bühnentod“ (Regie: Jan Köhler) : Konstabler McManus

2017   „Die Zeitraffer“ (Regie: Die AZUBIS) : Moderator der Zeit

2016/2017   „Die Olympia-Probe“ (Regie: Dorothee de Place) : Ensemble

2016   „NICHTS“ (Regie: Dorothee de Place): Ensemble

2016   „Over-size“ Koproduktion Klabauter Theater und Dreamtime Festival Milano: Tänzer

2016   „AJAX Katharsis“, frei nach Sophokles (Regie: Dorothee de Place) : Teukros

2014   „Elbenstern“, nach Tolkien (Regie: Astrid Eggers): Schmied

2014   „Frankensteins Erbe“ (Regie: Die AZUBIS) : Arzt, Ausgestoßener

2013   „Projekt: GELD“ (kollektive Stückentwicklung): Autoverkäufer, Bankräuber, betrunkener Vater

2013   „Welt.Wild.Fremd.“ (Regie: Astrid Eggers): Ensemble

2012   „Glücklos glücklich“, Revue nach Hans im Glück (Regie: Astrid Eggers): Manager

2012   „Crazy Sommernachtstraum reloaded“ (Regie: Astrid Eggers): Lysander, Lennik

2011   „Ungehalten sein“ (Regie: Astrid Eggers): Ensemble