Spielplan

Oktober 2020

Sa | 31.10.2020 | 20 Uhr | Klabauter Theater – Voraussichtliche Premiere

 

Publikumsbeschimpfung

Distanz, Nähe, Intimität: Die Bühne und das Publikum

Was sollen, wollen und dürfen Theaterleute? Und was erwarten die Zuschauer?
Angelehnt an Peter Handkes „Publikumsbeschimpfung“ setzt sich das Klabauter Theater mit den Rahmenbedingungen der Bühnenkunst auseinander. Regisseur Henri Hüster und Choreographin Vasna Aguilar erarbeiten  gemeinsam mit dem Ensemble „Publikumsbeschimpfung“ von Peter Handke als Tanztheaterstück.

 

 

 

 

September 2020

Fr | 11.09.2020 | 20 Uhr | Klabauter Theater – Voraussichtliche Premiere

 

ALLE KRANK

 

Wie ist das mit dem Kranksein?

Jeder erlebt Krankheit anders und doch teilen wir die gleichen Ängste vor Ansteckung, Leid und Tod und auch die Hoffnung auf Genesung.

Im Klabauter Theater ging es trotz der Krise weiter mit der Produktion des neuen Stückes ALLE KRANK. Das Team tauschte sich über Skype und Telefon mit den externen Regisseur*innen, der Bühnenbildnerin und dem Ensemble aus und hat die Eindrücke der jetzigen Krise bewusst mit aufgenommen. Inszeniert werden 12 Miniaturen zu ganz verschiedenen Aspekten des Themas Kranksein.

ALLE KRANK ist eine Kooperation mit den vier Regisseur*innen Astrid Eggers, Jörn Waßmud, Kai Fischer und Teresa Lucia Rosenkrantz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keine Veranstaltungen bis voraussichtlich 30. April 2020

Die Allgemeinverfügung  vom 15.03.2020 der Gesundheitsbehörde Hamburg,  untersagt vorerst bis zum 30.04.2020 alle öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen unabhängig von der Teilnehmerzahl. Davon ist auch das Klabauter Theater betroffen und wird aufgrund dessen bis voraussichtlich 30.April 2020 keine Veranstaltungen stattfinden lassen. Wir hoffen den Spielbetrieb bald wieder aufnehmen zu können und wünschen allen bei bester Gesundheit zu bleiben.

 

März 2020

So | 01.03.2020 | 20 Uhr | Klabauter Theater

 

Di | 03.03.2020 | 14 Uhr | Klabauter Theater (ausverkauft)

 

Di | 13.03.2020 | 10 Uhr | Klabauter Theater (ausverkauft)

 

Die Zeitraffer

 

Wann nutzen wir unsere Zeit sinnvoll? Wie möchten wir sie nutzen?

In Interaktion mit dem Publikum, in Installation und Lichtmalerei, in teils poetischen, teils dokumentarischen Szenerien entwickeln die Schauspielerinnen und Schauspieler des Klabauter Ensembles unter der Regie von  Die AZUBIS ihre unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema „Zeit“.

So entsteht auf der Bühne ein theatrales Assoziationsuhrwerk, in dem die Darsteller im Bewusstsein ihrer eigenen Vergänglichkeit formulieren, welchen Wert die Zeit und damit das Leben für sie hat.

 

 

 

Karten

Kartenreservierung: karten-klabauter@rauheshaus.de oder Tel: 040 – 253 046 313 (Mo-Fr 9-15 Uhr)

Eintritt: 10 €, ermäßigt 8 €

In den aufführungsfreien Zeiten besteht für Gruppen jederzeit die Möglichkeit, einen Probenbesuch bzw. Workshop mit uns abzusprechen.
Zu Beginn einer Probenphase können Gruppen das Theatertraining kennen lernen und mitmachen und dann gemeinsam mit den Klabauter Schauspieler*innen in Kleingruppen Szenen entwickeln. Später im Probenprozess zeigen wir gern schon Ausschnitte des szenischen Materials und laden zu einem ausgiebigen Feedback Gespräch ein.

Melden Sie sich gern bei uns und vereinbaren Sie einen Termin: klabauter@rauheshaus.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Das Klabauter Theater ist Teil der Stiftung:
rauheshaus